Futterhaus “Biene” *** Das Häuschen ist aus 18mm starkem Kiefernholz konstruiert. Von oben wurde es mit Dachpappe wetterfest gemacht. *** Seitlich haben die Vögel Möglichkeit an das Futter zu kommen. Um Futter aufzufüllen muß man vorne die Holzkugel aufschrauben, dann kann man das Dach abnehmen und Futter nachfüllen. *** Dieses Häuschen war ein Autrag für die Verabschiedung vom Kindergarten, natürlich die Bienengruppe. *** Nun wünsch ich den “Kleinen” viel Spaß beim beobachten. ;-))