Der Bahnhof Dieses Vogel und gleichzeitig Futterhaus war eine echte Herausforderung. Es ist aus 18 mm starkem Kiefernholz und mit Dachpappe wetterfest gemacht und natürlich mit einer Mahagonilasur gestrichen. Es hat gaaaanz viele hübsche und aufwendig gearbeitete Details, eine funktionierende Uhr, ein beleuchtetes DB - Schild, die komplette Mitte ist beleuchtet natürlich umweltfreundlich, nämlich solarbetrieben. Der Wagon ist das Futterabteil, wenn man das Dach runter nimmt kann man es auffüllen. Rechts und Links hat der Bahnhof zwei Vogelwohnungen.